Neue Funktionen im Wörterbuch

Von allen Wörtern kann man sich nun die Aussprache anhören. Einfach auf das Lautsprechersymbol hinter dem Wort klicken.

Ein kleines Plugin hilft Euch beim Übersetzen von kleinen Texten. Die Übersetzung wird maschinell erstellt, und ist daher mit Vorsicht zu genießen. Ich hoffe Ihr habt trotzdem damit Spaß. Hierfür auch vielen Dank an Google.

Und: Eure letzten zehn Anfragen auf Cafeuni.org werden übersichtlich auf der rechten Seite dargestellt.

Neu jetzt auch für das iPhone

Liebe Freunde, unseres türkisch deutsch Onlinewörterbuchs. Wie oft passiert es, dass man kurz ein Wort nachschlagen muss und nicht direkt am Computer sitzt? Nun haben wir eine Lösung für Euch. Wer stolzer Besitzer eines iPhones oder eines iPads ist kann sich im AppStore kostenlos unserere App herunterladen. Damit ist es möglich, schnell und einfach Übersetzungsanfragen abzurufen. Wie auch im großen Wörterbuch, wird die Suchrichtung automatisch bestimmt. Um die Übersichtlichkeit zu wahren, werden nur direkte Treffer angezeigt und keine erweiterten Suchergebnisse. Hier der Link zu Cafeuni Translator im iTunes Appstore. Bei Problemen oder Fragen mit der App könnt ihr im gesonderten Bereich im Forum Hilfe suchen.

CafeUni unter Top 2000

In Österreich scheint unser Wörterbuch kein Problem mit dem Bekanntheitsgrad zu haben. Denn laut Alexa ist CafeUni.com in Österreich unter den 2.000 meistbesuchten Internetseiten überhaupt. Hmm wie kommt das? Ehrlich gesagt wissen wir es selber nicht. Natürlich freuen wir uns darüber und versenden hierfür einen besonderen Dank nach Estereich ;-)... Danke an allen Nutzer, die dazu beigetragen haben!

SMS kostenlos versenden beendet

Wie sicherlich schon einige bemerkt haben, ist der SMS Service nicht mehr erreichbar. Leider haben zu viele Leute SMS Nachrichten an fremde geschickt, die sich bei uns beschwert haben. Schade, aber leider nicht zu ändern.

Übersetzer gesucht

Die Stamm-User von CafeUni wissen es schon; unsere Redaktion besteht aus wenigen Freiwilligen. Wir geben uns Mühe unter der großen Menge der eingereichten Vorschläge jeden sinnvollen Vorschlag möglichst zeitnah in die Wörterbuchdatenbank aufzunehmen. Dabei kommt es hin und wieder zu kleinen Verzögerungen, die wir sehr bedauern. Von daher ist jede(r) herzlich eingeladen, bei der Abarbeitung der Vorschläge mitzumachen. Dafür muss man in der Menüleiste auf „editieren“ klicken und sein Wissen mit den anderen teilen.

Herzlichst
Ihr CafeUni-Team